Gönnerwand

Die Gönnerwand wurde durch den neuen Vorstand der Kleintierfreunde der Stadt Bern 2018 wieder ins Leben gerufen.
In der alten Anlage war es eine Gönnermauer, die wegen des Umzugs in die Kleintieranlage Eymatt abgebaut wurde. Seit 2006 sind die Schilder unserer Gönner im Schrank gelegen.
Jetzt wurden sie wieder ans Licht geholt und bekommen an der Gönnerwand
den Platz und die Aufmerksamkeit, die Sponsoren und Geldgeber von damals verdient haben. Man muss sich bewusst sein, dass nur dank ihnen diese Kleintieranlage existiert.
Das ist und bleibt Grund genug, die Wand wieder aufleben zu lassen, und den Spendern mit diesem Platz ihre Würdigung zu geben